Das Projekt - BTS-Neustadt Bremer Turn & Sportgemeinde Neustadt von 1859 e.V. Projekt Kunstrasenplatz Erlenstraße

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Das Projekt



1. Vorteile im Überblick
2. Kosten & Finanzierung
3. Spenden und Spendenbescheinigung
4. Zeitpunkt


1. Vorteile im Überblick

Höhere Verfügbarkeit der Plätze für den Trainings- und Spielbetrieb

  • Höhere Anzahl von Mannschaften für den Trainings- und Spielbetrieb möglich

  • Keine Wetterbedingten Spiel- und Trainingsabsagen

  • Der Kunstrasenplatz ist annährend ganzjährig bespielbar - dadurch sind ganzjährige Sportangebote möglich. Schließ- bzw. Schonzeiten entfallen.


Geringere laufende Kosten

  • Abziehen des Platzes entfällt

  • Kreiden entfällt

  • Entlastung des Rasenplatzes an der Sportanlage Erlenstraße - dadurch hierfür geringere Instandhaltungskosten (Grassodenerneuerung etc.)



Aktueller Spendenstand:

20.092,35 €

Geringes Verletztungsrisiko

  • Verringerung von kleineren Verletzungen, wie z.B. Schürfwunden

  • Verringerung von größeren Verletzungen mit Spätfolgen an z.B. Sprungelenk und Knie


Höhere Attraktivität für neue Mitglieder



2. Kosten & Finanzierung


Die Kosten für den Bau eines Kunstrasens an der Erlenstraße betragen gemäß bereits eingholter Angebote ca. 320.000 €. Die im Vergleich zu anderen Kunstrasenplätzen eher geringen Kosten (lt. DFB betragen die Kosten für einen Kunstrasenplatz durchschnittlich 400.000 - 500.000 €) sind durch 3 Faktoren bgründet:

1. Größe des Platzes (geringere Quadratmeterzahl)
2. Die bestehende Flutlichtanlage kann weiter genutzt werden
3. Der Platz ist bereits an 3 Seiten eingefriedet.

Die BTS Neustadt muss mindestens 50% der Kosten selbst tragen. Der Eigenanteil soll durch Vereinsmittel und Spenden erbracht werden.  



3. Spenden- / Spendenbescheinigung

Mit einem Spendebeitrag kann der Spender eine Patenschaft für einen Teil des geplanten Kunstrasenplatzes übernehmen. Eine Übersicht der verfügbaren Felder (Parzellen) finden Sie  hier. Falls gewünscht, wird über den gespendeten Betrag eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt ausgestellt. Bitte unbedingt darauf achten, dass der vollständige Name sowie die Adresse aufgegeben werden. Die Spendenbescheinigung wird ausgestellt, wenn der Spendenbetrag auf folgendem Konto eingegangen ist:

Kontoinhaber: BTS Neustadt
Kontonummer: 800 67 44
IBAN: DE25290501010008006744
BIC: SBREDE22XXX
Verwendungszweck: „Projekt Kunstrasenplatz / Parzelle: XX“

Eine Reservierung der gewünschten Parzelle bzw. Anforderung einer Spendenbescheinigung kann hier vorgenommen werden.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü